27.01.17

Das Mobilitätsverhalten der Menschen hat Auswirkungen auf die Entstehung von Klimagasen. In Ballungsräumen sind Alternativen denkbar: Zu Fuß gehen, mit dem Fahrrad fahren, den Bus nutzen. Die Pkw-Dichte im Regionalverband Saarbrücken liegt zwar unter der im gesamten Saarland, dennoch werden viele Wege mit dem privaten Pkw zurückgelegt.