07.05.17 - 09.05.17 | Wolfsburg

Das Motto für die 24. Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten „Kommune mit Zukunft, nur mit Gleichstellung“ macht deutlich, dass gelingende Gleichstellungspolitik weiterhin eine der entscheidenden Faktoren für die Zukunftsfähigkeit von Kommunen ist. Kommunale Gleichstellungsarbeit setzt sich neben den lang bekannten Themen mit neuen Entwicklungen auseinander und bewertet diese gleichstellungspolitisch. Dabei hat sie sich stets an den gesellschaftlichen Veränderungen zu orientieren, deren Auswirkungen als erstes vor allem auf der kommunalen Ebene deutlich spürbar werden. Zur Eröffnung wird Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erwartet, es folgt ein Impulsrefererat und anschließend werden Themen in zwölf Foren bearbeitet. Die Demografiewerkstatt Kommunen (DWK) ist am Stand des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit vertreten. Die Konferenz beginnt am Sonntagabend mit einem Empfang des Oberbürgermeisters Klaus Mohrs und endet am Dienstag um 13:00 Uhr. Die nichtöffentliche Sitzung schließt sich an bis 17:00 Uhr desselben Tages. Veranstaltungsort ist der CongressPark Wolfsburg, Heinrich-Heine-Straße in 38440 Wolfsburg.

www.frauenbeauftragte.org