15.12.16 | Heide

Kennenlernen, verstehen lernen, mitreden: Das ist das Motto der ersten Zukunftswerkstatt im Landkreis Dithmarschen. Es gilt, gemeinsam Ideen für die Zukunftsgestaltung zu entwickeln für Alt- und Neu-Dithmarscher/innen aller Nationalitäten. Zum Thema ist Frau Hooria Mashhour, geflüchtete Ministerin für Menschenrechte aus dem Jemen eingeladen. Die Veranstaltung findet statt im Kreishaus Heide, Stettiner Straße 30 ab 18:00. Anmeldung erbeten bis zum 04. Dezember unter:

www.integration-dithmarschen.de