24.10.16 | Dortmund

Die Phantasie anregen, neue Ideen für gesellschaftliche Probleme entwickeln und realistische Lösungen entwerfen – das ist Ziel der Dortmunder Zukunftswerkstatt. Eingeladen dazu sind die Mitglieder  der Lenkungsgruppe "Altersgerechte Wohnquartiere in der Stadt Dortmund" und externe Gäste. Auf Basis der Ergebnisse im bisherigen Projektverlauf werden insbesondere die im kommenden Jahr geplanten Bürgerbeteiligungsformate vorgestellt und diskutiert.

www.dortmund.de